Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1150157977-S
(2017-08-15 08:48:58)

Kurzbeschreibung:


Assistenzärztinnen/Assistenzärzte Psychiatrie/Psychotherapie ()

Einsatzort:


Hagen, Westfalen

Stellenbeschreibung:


Für das Katholische Krankenhaus Hagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Assistenzärztinnen/Assistenzärzte (in Voll- oder Teilzeit) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Ltd. Ärzte Dr. med. P. Görtz und Dr. med. B. Lieb) Unsere Klinik ist Abteilung eines Krankenhausverbundes der Maximalversorgung und verfügt nach Übernahme des Krankenhauses Elsey seit dem 1. Januar 2017 über 180 stationäre und 25 tagesklinische Behandlungsplätze sowie zwei Institutsambulanzen. Die Behandlungsplätze verteilen sich zum jetzigen Zeitpunkt noch störungsspezifisch auf zwei Standorte (Allgemeinpsychiatrie am St.-Johannes-Hospital in Hagen-Boele und Suchtpsychiatrie am Krankenhaus Elsey in Hagen-Elsey). Im Laufe des Jahres 2017 wird die Klinik zu einem modernen ?Zentrum für seelische Gesundheit? am Standort Hagen-Elsey zusammengeführt. Im Rahmen dieser Umstrukturierungs- und Erweiterungsmaßnahmen suchen wir weitere ärztliche Mitarbeiter. In der Klinik wird das komplette Spektrum psychiatrischer Störungsbilder (affektive, psychotische und gerontopsychiatrische Störungen sowie Abhängigkeitserkrankungen) versorgt. Das Therapieangebot überspannt psychotherapeutische Verfahren, leitlinienorientierte medikamentöse Verfahren bis hin zur EKT. Darüber hinaus besteht eine hervorragende Vernetzung zu sozialpsychiatrischen Versorgern. Das therapeutische Team der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Katholischen Krankenhauses Hagen besteht neben den beiden Chefärzten aus 8 Oberärzt(inn)en und 16 Assistenzärzt(inn)en sowie 5 Psycholog(inn)en. Wir bieten unserer zukünftigen Kollegin/unserem zukünftigen Kollegen: ? eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre ? engmaschige Supervision durch die Chef- und Oberärzte mit täglichen Zweitsichten und Nachuntersuchungen, Fallkonferenzen und Visiten; außerdem ein Mentoring durch erfahrene Kollegen ? alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten auf somatischem Fachgebiet im Klinikverbund: CT, MRT, Klinik für Neurologie, drei Kliniken für Innere Medizin, Klinik für Psychosomatik ? deutliche Entlastung im administrativen Bereich durch eine Kodierfachkraft ? die strikte Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes Ihre volle Weiterbildungszeit wird gesichert über: ? ein bewährtes Curriculum mit strukturierter Rotation gemäß den Vorgaben der Ärztekammer; zertifizierte wöchentliche klinikinterne Fortbildung zum Erwerb von CME-Punkten ? regelmäßige kostenlose Teilnahme an den Veranstaltungen des Weiterbildungsverbundes Ruhrgebiet (WVR) ? mitfinanzierte, klinikexterne Fortbildungen (Supervision, Balint-Gruppe, Kongressteilnahmen) ? Für die psychotherapeutische Weiterbildung liegt die verhaltenstherapeutische und tiefenpsychologische Weiterbildungsermächtigung vor Kolleginnen und Kollegen im Beginn ihrer Ausbildung sind ausdrücklich willkommen, da wir uns als Weiterbildungsklinik verstehen. Ebenso unterstützen wir Wiedereinsteiger und bieten flexible Arbeitszeitmodelle für Teilzeitbeschäftigte an. Lernen Sie uns gern bei einer persönlichen Hospitation kennen oder besuchen Sie uns im Internet. Die Vergütung erfolgt nach AVR-C in Anlehnung an den Tarifvertrag des Marburger Bundes einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung. Haben Sie Fragen? Auskunft erteilen Ihnen die Chefärzte Dr. med. P. Görtz, Tel. 02331 696 251 oder per E-Mail an p.goertz@kkh-hagen.de sowie Dr. med. B. Lieb, Tel. 02334 984 325 oder per E-Mail an b.lieb@kkh-hagen.de Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an: Kath. Krankenhaus Hagen gem. GmbH Personalabteilung Bandstahlstraße 14 58093 Hagen Tel. 02331 6246 101 E-Mail: bewerbung@kkh-hagen.de

Bezahlung:


AVR-C Anlage 30 Entgeldgruppe I

Kontakt:


Kath. Krankenhaus Hagen gGmbH
Herr Elmar Bangert
Bandstahlstr. 14
58093 Hagen, Westfalen


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Alcoholic Liver Disease
Risk of alcohol consumption for the liver
www.liver-products.com