Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156250674-S
(2017-10-05 08:41:46)

Kurzbeschreibung:


Assistenzarzt/-ärztin - Schwerpunkt Unfallchirurgie (m/w) ()

Einsatzort:


Stadthagen

Stellenbeschreibung:


Das neue Gesamtklinikum Schaumburger Land steht für eine gemeinsame Zukunft des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG mit den Standorten Bückeburg und Stadthagen. Das in der Mitte des Landkreises Schaumburg entstehende neue Klinikum der Schwerpunktversorgung wird 2017 seinen Betrieb mit 437 Planbetten aufnehmen und modernste Diagnostik und Therapie sowie optimale Arbeitsbedingungen ermöglichen. Wir suchen engagierte und fachlich sowie sozial kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Weg in eine gemeinsame Zukunft mitgestalten wollen. Zur Verstärkung unseres Teams im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG am Standort Stadthagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Assistenzarzt/-ärztin mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie (m/w) ? in Vollzeit (38,5 Wochenstunden), befristet/unbefristet ? Eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich. Die Abteilung verfügt aktuell über 30 Betten. Die Schwerpunkte der Abteilung liegen in der Endoprothetik von Hüfte, Knie, Oberarm und Schulter, der arthroskopischen Chirurgie, der Fußchirurgie und Traumatologie sowie der Sporttraumatologie. Im Aufbau befindet sich zurzeit ein Endoprothetikzentrum und perspektivisch ein regionales Traumazentrum. Die Abteilung verfügt insgesamt über eine gute und zeitgerechte Ausstattung einschließlich CT. Es bestehen folgende Weiterbildungsermächtigungen: 24 Monate Weiterbildung Chirurgie im Rahmen des Common Trunk sowie 48 Monate Weiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie. IHRE HERAUSFORDERUNG Wir wünschen uns im Hinblick auf die anstehenden Herausforderungen, welche sich insbesondere durch die Diversifizierung der Kliniken und die Zusammenführung von drei Kulturen in einem Klinikneubau ergeben, menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeiten, mit der Bereitschaft diesen Prozess aktiv mitzugestalten. IHRE QUALIFIKATIONEN - Fachkunde Strahlenschutz - Deutsche Approbation oder § 10 Genehmigung - Berufserfahrung in einem deutschen Krankenhaus - Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement - Zielstrebige Fachweiterbildung Chirurgie/Unfallchirurgie - Beteiligung an Veränderungsprozessen WIR BIETEN - Arbeit in einem kollegialen und professionellen Team - Flache Hierarchie und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit - Gute Fortbildungsmöglichkeiten - Eine mitarbeiter- und patientenorientierte Unternehmenskultur, die Ausdruck in unserem Leitbild findet - Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz - Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen, inkl. zusätzlicher Altersversorgung und Kinderzulage Wenn Sie in dieser interessanten Tätigkeit eine Herausforderung sehen, der Sie sich gerne stellen möchten, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die unten angegebene Adresse. Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jagodzinski, Chefarzt Unfallchirurgie, unter der Telefonnummer 05721 / 701 233 gerne zur Verfügung.

Kontakt:


AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHEL Bückeburg gGmbH

Am Krankenhaus 1
31655 Stadthagen


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Einzugsbereichsanalyse
Einzugsbereichsanalyse als Basis für das Klinikmarketing
http://www.einzugsbereichsanalyse.de/