Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156353063-S
(2017-10-25 11:49:52)

Kurzbeschreibung:


Assistenzärztin/-arzt Kennziffer: R51/17 ()

Einsatzort:


Bad Säckingen

Stellenbeschreibung:


Suchtmedizinische Tagesklinik in Bad Säckingen Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, betreibt ein psychiatrisches Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik und psychiatrischen Ambulanzen. Angegliedert an das Zentrum sind ein psychiatrisches Wohn- und Pflegeheim sowie ein Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Es verfügt über eine qualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte. Wir suchen eine/n Assistenzärztin/-arzt Kennziffer: R51/17 Diese Stelle ist in Teilzeit 50 % für die Suchtmedizinische Tagesklinik am Klinikum Bad Säckingen zu besetzen. Die Suchtmedizinische Tagesklinik bietet in enger Kooperation mit der Fachstelle Sucht sowie dem Spital Waldshut qualifizierte Entzugsbehandlung für Patienten/innen mit einer Alkohol- und/oder Medikamenten-bezogenen Störung in einem teilstationären Setting. Voraussetzung für die Aufnahme eines/r Patienten/in sind die in den Leitlinien festgelegten Kriterien für teilstationäre Behandlung. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt des Psychiatrischen Behandlungszentrums Waldshut, Georg Stamm, Tel.: 07751 8947-0 oder g.stamm@zfp-reichenau.de. Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem TV-L bzw. TV-Ärzte ZfP. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auf Ihre schriftliche Bewerbung per Email freuen wir uns: personalmanagement@zfp-reichenau.de Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte an: Zentrum für Psychiatrie Reichenau, Personalmanagement, Feursteinstraße 55, 78479 Reichenau Besuchen Sie unsere Homepage: www.zfp-reichenau.de Ein Unternehmen der zfp Gruppe Baden-Württemberg

Bezahlung:


nach Tarif

Kontakt:


Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Feursteinstr. 55
78479 Reichenau, Baden


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Pediatric Liver Diseases
New aspects in the management of paediatric liver disease
www.liver-products.com