Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157397949-S
(2017-10-23 08:04:54)

Kurzbeschreibung:


Ass.arzt/in i.W. Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurg ()

Einsatzort:


Saalfeld/Saale

Stellenbeschreibung:


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Wirbelsäulentherapie am Standort Saalfeld eine/ einen Assistenzärztin/ Assistenzarzt in Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie Die Klinik bietet das breite Spektrum zur Diagnostik und Therapie von Deformitäten, Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule an. Zur Beurteilung der Erkrankung stehen neben konventionellen Röntgenverfahren das MRT und CT einschließlich Myelo-CT zur Verfügung. Die Möglichkeit der gesamtheitlichen Behandlung beinhaltet die konservative, minimal-invasive Wirbelsäulentherapie, die multimodale Schmerztherapie und den operativen Sektor. Das Spektrum unserer Klinik umfaßt die Therapie aller Wirbelsäulenerkrankungen wie Deformitäten, Degeneration, Trauma, Tumore, Infektionen sowohl konservativ als auch operativ. Wir sind ein junges dynamisches Team. Die Klinik für Wirbelsäulentherapie unter der Leitung von Frau Chefärztin Dr. med. Katja Liepold bildet gemeinsam mit der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie unter Leitung des Chefarztes Herrn Dr. med. Uwe Petereit das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie. Unsere Klinik bietet die komplette Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Rotation innerhalb des Zentrums für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie. Aktuell liegt eine Ermächtigung für den Common trunk für 24 Monate und für die Weiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie für 48 Monate vor. Die Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzweiterbildung "Spezielle orthopädische Chirurgie" liegt für 36 Monate vor. Unsere Klinik bietet unter anderem einen klinikeigenen Kindergarten. Der Standort Saalfeld verfügt über eine gute Verkehrsanbindung und besitzt aufgrund seiner landschaftlichen Lage und seines Kulturangebotes einen hohen Freizeitwert. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Chefärztin Dr. med. Katja Liepold gern zur Verfügung (Telefon 03671/ 543300, E-Mail kliepold@thueringen-kliniken.de ).

Kontakt:


Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH
Frau Unger
Rainweg 68
07318 Saalfeld/Saale


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Chronic Liver Disease
New aspects in the management of chronic liver diseases
www.liver-products.com