Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1158009435-S
(2017-12-06 13:06:50)

Kurzbeschreibung:


Leitender Arzt (m/w) eines Agenturverbundes Rostock ()

Einsatzort:


Rostock

Stellenbeschreibung:


Wir suchen für unser/e AA Rostock eine/einen Leitende Ärztin/Leitender Arzt eines Agenturverbundes (Dienstort Rostock) 2017_E_001213 Arbeitsort: Rostock Ihre Aufgaben und Vorteile: Sie übernehmen die Führung und Steuerung des Ärztlichen Dienstes im Verbund der Agentur für Arbeit. Sie üben die Dienst- und Fachaufsicht sowie die Personalverantwortung im übertragenen Rahmen aus. Des Weiteren gehört die sozialmedizinische Systemberatung und ggf. sozialmedizinische Begutachtungs- und Beratungstätigkeit zu Ihren Aufgaben. Ebenso wie die Koordination und (ggf.) Durchführung von ärztlichen Aufgaben im Gesundheitsmanagement und der personalärztlichen Versorgung. Sofern Sie die Voraussetzung erfüllen, ist die Weiterbildung in der Sozialmedizin auch ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit. Sie überzeugen durch: Medizinstudium, Approbation als Arzt Promotion erwünscht Zusatzbezeichnung ?Sozialmedizin? bzw. ?Betriebsmedizin? (soweit kein Facharzt für Arbeitsmedizin) erwünscht 4 Jahre ärztliche Tätigkeit und Facharztanerkennung, insbes. Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, physikalische/ rehabilitative Medizin oder für Öffentliches Gesundheitswesen (sofern entsprechende Schwer-punktaufgaben wahrgenommen werden) Fundierte Kenntnisse der Geschäftspolitik, der strategischen Ziele und der Steuerungslogik der Bundesagentur für Arbeit (BA) Grundkenntnisse der Produkte und Programme der BA Fundierte Kenntnisse der Aufgaben und Strukturen der BA Vertiefte Kenntnisse der sozialmedizinischen Beratung und Begutachtung Vertiefte Kenntnisse der Arbeits-, Betriebs-, und Sozialmedizin und des betrieblichen Gesundheitsmanagements Fundierte Kenntnisse des Fachcontrollings des Ärztlichen Dienstes Grundkenntnisse des Finanzcontrollings Fundierte Kenntnisse der Personalführung und der Personalentwicklung Grundkenntnisse des Personalrechts Fundierte Kenntnisse relevanter IT-Fachanwendungen Fundierte Kenntnisse relevanter MS-Office-Anwendungen Ihre Einstellung erfolgt grundsätzlich unbefristet. Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften. Ihre Bezahlung entspricht der Tätigkeitsebene I Stufe 4 nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit. Wenn Sie über einschlägige Berufserfahrung von über 4 Jahren verfügen, können Sie ggf. auch mit einem Gehalt nach einer höheren Stufe einsteigen. Neben dem monatlichen Festgehalt ist die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten möglich (z.B. monatliche Zulagen, Jahressonderzahlungen). Darüber hinaus bieten wir ab einer bestimmten Beschäftigungsdauer eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung. Wir verfolgen eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Dazu gehören auch flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle. Die Bundesagentur für Arbeit bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Programmen und Maßnahmen teilnehmen. Bitte bewerben Sie sich online über die Ausschreibung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf sowie der letzten Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse. Frau Susanne Röslmair, +4922194294392 Ansprechpartner/-in für fachliche Rückfragen:Herr Dr. Holger Bebensee +4943133955510 Bewerbungsende:05.12.2017

Bezahlung:


TE I, Stufe 4

Kontakt:


Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Köln
Frau Röslmair
Luxemburger Str. 121
50939 Köln


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Myelodysplastic Syndrome
New diagnostic for iron overload in Myelodysplastic Syndrome
www.liver-products.com