Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1158742509-S
(2017-12-14 13:31:37)

Kurzbeschreibung:


Fachärztin/Facharzt für Neurologie W103/17 ()

Einsatzort:


Ravensburg, Württemberg

Stellenbeschreibung:


Abteilung für Epileptologie in Weissenau Das ZfP Südwürttemberg ist an rund 30 Standorten zwischen Stuttgart und dem Bodensee auf allen Gebieten der Psychiatrie und Psychosomatik tätig. Für 4000 Mitarbeitende sind wir ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber. Maßnahmen zu Work-Life-Balance und ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsmanagement zeichnen uns aus. Wir suchen eine/n Fachärztin/ Facharzt für Neurologie oder Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung W103/17 Die Stelle ist unbefristet in Teil- oder Vollzeit zum 01.05.2018 in der Abteilung für Epileptologie, Akademisches Krankenhaus der Universität Ulm, in Weissenau zu besetzen. Epileptologische Kenntnisse sind erwünscht, jedoch nicht obligat. Die Abteilung für Epileptologie ist Partner im Epilepsiezentrum Bodensee (www.epilepsiezentrumbodensee.de). Die 25 Betten umfassende Abteilung für Epileptologie verfügt über alle wesentlichen apparativen diagnostischen Möglichkeiten einschließlich nichtinvasivem Video-EEG-Monitoring, mobilem Langzeit-EEG, Computertomographie und Kernspintomographie. Das Epilepsiezentrum Bodensee versteht sich als regionales Kompetenzzentrum mit einem breiten diagnostischen und therapeutischen Angebot. Ihre Aufgaben: Wir suchen eine engagierte Kollegin oder einen engagierten Kollegen, die/der Freude daran hat, in einem interdisziplinären Team für epilepsiekranke Menschen mit therapieschwierigen Epilepsien mit oder ohne zusätzliche Behinderung eine Therapieperspektive zu erarbeiten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die differenzialdiagnostische Klärung der nosologischen Zuordnung von Anfallserkrankungen. Zum Team gehören neben den Berufsgruppen Arzt, Krankenpflege auch Neuropsychologie, Psychotherapie, Ergotherapie, Sozialarbeit und Krankengymnastik. Da Patienten zur komplexen Epilepsiebehandlung mehrere Wochen stationär behandelt werden und bei Zuspitzungen der Erkrankung auch wieder aufgenommen werden müssen, spielt die Arzt-Patient-Beziehung eine wichtige Rolle. Sie werden in einem vielschichtigen Einsatzgebiet mit einem kompletten Instrumentarium zur Klärung von Differenzialdiagnosen anfallsartiger Störungen tätig werden, u.a. mit Video- und Langzeit-EEG, präoperativer Diagnostik und Neuropsychologie. Ihr Profil: Sie haben Freude an der ärztlichen Arbeit mit Menschen, die nicht nur zu einer kurzen Diagnostik da sind? Sie wünschen sich eine längerfristige Perspektive? Trotz des hohen Spezialisierungsgrades unserer Klinik sind Sie auch als Wiedereinsteiger/-in sehr willkommen. Wir bieten Ihnen: Es erwartet Sie eine Arbeitsatmosphäre, die in allen Bereichen auf große Kollegialität und Interdisziplinarität Wert legt. Es besteht die Möglichkeit, das EEG-Zertifikat (DGKN) und das Zertifikat ?Epileptologie plus? (DGfE) zu erwerben. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Hartmut Baier, Chefarzt der Abteilung Epileptologie Ravensburg/Weissenau, Tel.: 0751 7601-2390, E-Mail: Hartmut.Baier@zfp-zentrum.de. Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem TV-Ärzte ZfP. Unsere angebotenen Vollzeitstellen sind auch in Teilzeit zu besetzen. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerberportal bis spätestens 13.01.2018. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite: www.zfp-karriere.de Ein Unternehmen der zfp-Gruppe Baden-Württemberg

Bezahlung:


Tarif

Kontakt:


Südwürttembergische Zentren für Psychiatrie Standort Weißenau

Pfarrer-Leube-Str. 29
88427 Bad Schussenried


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Haemochromatosis
New diagnostic for iron overload in Hemochromatosis
www.liver-products.com