Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1160611989-S
(2018-03-06 10:52:23)

Kurzbeschreibung:


Assistenzarzt/Assistenzärztin oder Facharzt/Fachärztin ()

Einsatzort:


Mutlangen

Stellenbeschreibung:


Das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd (insgesamt 401 Betten, ca. 1100 Mitarbeiter, 8 Fach- und 4 Belegabteilungen) ist ein selbständig geführter kommunaler Eigenbetrieb und hat ein Einzugsgebiet von ca. 130 000 Einwohnern. Im Verbund mit anderen Kliniken besteht der onkologische Schwerpunkt Ostwürttemberg. Aufgrund einer Ausweitung des Leistungsspektrums suchen wir für unser Zentrum für Innere Medizin unter der Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. Hebart zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistenzarzt/Assistenzärztin oder Facharzt/Fachärztin mit einem Beschäftigungsumfang von 100%. Wir verfügen über die volle Weiterbildung für die Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin, Gastroenterologie, Kardiologie und die fakultative Weiterbildung in Klinischer Geriatrie. Die Weiterbildung internistische Intensivmedizin ist möglich. Für die ärztlichen Mitarbeiter wird auf der Basis der Bedürfnisse des einzelnen Mitarbeiters ein Ausbildungskonzept erstellt, im Team mit erfahrenen Kolleginnen/Kollegen können alle in der Inneren Medizin gängigen diagnostischen Verfahren erlernt werden. Die folgenden Fachbereiche werden durch das Zentrum für Innere Medizin versorgt: - Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin - Kardiologie/Angiologie/Intensivmedizin - Pneumologie - Gastroenterologie - Diabetologie - Geriatrie mit Schlaganfallstation - Zentrale Notaufnahme Die internistische Funktionsdiagnostik kann in voller Breite erlernt werden (Sonographie, Endoskopie, Bronchoskopie, nichtinvasive und invasive kardiologische Diagnostik incl. Herzkatheterlabor mit 24h-Rufbereitschaft, Kardio-MRT). Teilnahme und Ausbildung im Notarztwesen wird unterstützt und erwartet. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV Ärzte-VKA einschl. der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Poolbeteiligung). Planungssicherheit ist durch einen mehrjährigen Arbeitsvertrag gewährleistet. Besonders attraktiv ist das Nachtdienstmodell mit 1 Woche Nachtdienst und an-schließend 1 Woche Freizeitausgleich. Die Klinik liegt am Rande der großen Kreisstadt Schwäbisch Gmünd in landschaftlich herrlicher Umgebung mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Die Stadt bietet ein vielseitiges kulturelles Angebot, alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist ca. 50 km entfernt, erreichbar in 35 Minuten, Wohnmöglichkeit in klinikeigenen Appartements gegeben. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an das Personalreferat des Kliniken Ostalb gkAöR Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Str. 85, 73557 Mutlangen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stauferklinikum.de

Kontakt:


Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd Kliniken Ostalb gkAöR

Wetzgauer Str. 85
73557 Mutlangen


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Iron Overload
New diagnostic for iron overload
www.liver-products.com