Job Labor


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156995318-S
(2017-10-20 14:40:42)

Kurzbeschreibung:


Mitarbeiter (m/w) für das neurologische Ultraschall-Labor ()

Einsatzort:


Aschaffenburg

Stellenbeschreibung:


Unser Können für gute Medizin Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH sichert die überregionale Schwerpunktversorgung am Bayerischen Untermain. Insgesamt verfügt unser Haus über rund 880 Betten an zwei Standorten. Der Standort Aschaffenburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. 20 Kliniken, Abteilungen, Institute und 10 medizinische Zentren bieten Behandlung auf bestem Niveau. Am Standort Alzenau halten wir vier medizinische Abteilungen und eine Geriatrische Rehabilitationsklinik vor. Wir suchen für das Ultraschall-Labor der Neurologischen Klinik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit. Ihre Aufgaben: - Organisation und Durchführung der extra- und intrakraniellen Doppler-/Duplexsonographie im Labor und auf den Intensivstationen - Organisation und Durchführung der Nervensonographie im Labor und auf den Intensivstationen - Befundung der Untersuchungen und Leistungserfassung - Betreuung von Hospitanten - Einarbeitung von Assistenzärzten der Neurologischen Klinik im Rahmen der beruflichen Weiterbildung im neurologischen Ultraschall-Labor - Terminplanung für stationäre und ambulante Patienten Ihr Profil: - Abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik, medizinischer Fachangestellter oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) - Erfahrung im oben angegebenen Tätigkeitsgebiet wünschenswert, aber nicht Bedingung - Gute analytische Kompetenzen, Gewissenhaftigkeit und Entscheidungsfähigkeit - Selbstständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise Das dürfen Sie erwarten: - Zahlreiche innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention - Familienbewusste Personalpolitik (z. B. Kinderkrippe auf dem Klinikgelände) - Alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de Für Fragen oder weiterführende Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. Klaus Isenhardt, leitender Oberarzt, unter der Telefonnummer 06021/32-433058 sowie Frau Elfi Baumann, leitende MTAF des elektrophysiologischen Labors, unter der Telefonnummer 06021/32-3055 gerne zur Verfügung.

Kontakt:


Klinikum Aschaffenburg Alzenau gGmbH

Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Thalassaemia
New diagnostic for iron overload in Thalassemia
www.liver-products.com