Job Labor


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157428066-S
(2017-10-20 15:31:19)

Kurzbeschreibung:


Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in ()

Einsatzort:


Alzenau in Unterfranken

Stellenbeschreibung:


Für unser Labor am Standort Alzenau suchen wir zum 01.01.2018 eine/n motivierte/n und engagierte/n MTA (m/w) in Teilzeit (50%) Die Stelle ist im Rahmen einer Vertretungsregelung befristet zu besetzen Zu Ihren Aufgaben gehören: - Eingangskontrolle und Probenverteilung inklusive Weiterleitung an die Partnerlaboratorien - Durchführung der Analytik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnung, MRSA-Diagnostik und POCT-Labor - Immunhämatologie (Blutkonservenmanagement, Blutgruppenbestimmung, Untersuchung der Konservenverträglichkeit) - Gerätemanagement - Qualitätsmanagement und Qualitätskontrollen gemäß RiliBÄK Ihr Profil - Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA - Gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise - Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit - Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit Wir bieten - Arbeiten in einem engagierten Team und einem interessanten Arbeitsumfeld - Zahlreiche innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention - Alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de Für weiterführende Auskünfte stehen Ihnen der Leitende Arzt des Zentrallabors, Herr Joachim Diegmann, unter der Telefonnummer 06021/32-3200 sowie Frau Ulrike Hill, Leitung des Labors am Standort Alzenau, unter der Telefonnummer 06023/506-1360 gerne zur Verfügung.

Kontakt:


Klinikum Aschaffenburg Alzenau gGmbH

Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Verblistern für die Apotheke
Wollen Sie Verblistern? Beratung bei der ertragreichen Einführung des Verblisterns
www.sananet.com