Job Labor


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159559016-S
(2018-02-07 07:58:05)

Kurzbeschreibung:


Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in ()

Einsatzort:


Aalen, Württemberg

Stellenbeschreibung:


Die Kliniken Ostalb gkAöR ? Klinikverbund des Ostalbkreises ? bietet neben einer qualitativ hochwertigen Rundumversorgung der Bevölkerung auch spezielle medizinische Angebote auf einem Top-Niveau. Mit über 1.100 Betten, ca. 50.000 stationär und 100.000 ambulant behandelten Patientinnen und Patienten jährlich sind die "Kliniken Ostalb" nicht nur der TOP-Gesundheitsdienstleister in der Region, sondern gehört mit ihren über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern im Landkreis. Wir suchen ab sofort für unseren Standort Ostalb-Klinikum Aalen eine/n MTRA (m/w) in Vollzeit (100% = 39 Wochenstunden). Die Abteilung verfügt über 2 konventionelle Röntgenarbeitsplätze mit Buckytisch und Rasterwandgerät, zwei Computertomographen (Philips Brillance 40 / Siemens Sensation 64), einem 1,5 T Kernspintomographen (Philips Achieva 1,5), einer Angiographie-Anlage mit Interventionseinheit (Philips Multi Diagnost 4) sowie 3 mobile Röntgengeräten auf den Intensivstationen. Weiterhin haben wir ein Philips PACS-System (IntelliSpace) und ab Mitte des Jahres 2017 ein Radiologie Informationssystem (RadCenter) der Firma i-Solutions im Einsatz. Ihr Profil: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA, Berufserfahrung in diesem Bereich, insbesondere MRT, ist von Vorteil, jedoch sind auch Berufsanfänger/-innen herzlich zur Bewerbung aufgefordert. Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft, Spaß am Arbeiten im Team und Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab. Unser Angebot: Die Abteilung bietet das gesamte Spektrum der modernen bildgebenden Diagnostik und Intervention. Die abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit ist geprägt von intensivem Patientenkontakt und der Zusammenarbeit in einem eingespielten und dynamischen Team. Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes. - Die Bewerbungen sollten vorrangig in deutscher Sprache verfasst sein, da die Sprachkenntnisse in der Radiologie bzgl. den Untersuchungen und im Kontakt mit den Patienten ebenfalls in deutscher Sprache vorliegen sollten. In Ausnahmefällen können die Unterlagen auf Englisch vorgelegt werden. - Die Unterlagen können sowohl in Papierform als auch auf elektronischem Wege als pdf übersandt werden, darüber hinaus ist die Kontaktaufnahme persönlich oder telefonisch möglich. - Wir können etwaige anfallende Reisekosten anteilig bezuschussen. Dies erfolgt auf Antrag im Einzelfall, auf Nachweis der tatsächlich angefallenen Kosten. Die Höhe des Zuschusses wird von unserem Betriebsdirektor im Einzelfall festgelegt. - Wir können uns bei Bedarf um Unterkunft kümmern, sowohl für den Tag des Vorstellungsgespräches / Hospitation, oder auch für eine gewisse Übergangszeit zu Beginn der Beschäftigung. - Für Vorstellungsgespräche / Praktika / Hospitationen und auch in der Einarbeitungsphase in Falle der Einstellung stehen qualifizierte Kolleginnen und Kollegen als Mentoren zur Verfügung. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine Kinderkrippe (0 ? 3 Jahre) auf dem Klinikgelände vorhanden. Aalen (66.600 EW) liegt inmitten der reizvollen Landschaft der Ostalb zwischen Ulm und Würzburg und hat eine sehr gute Verkehrsanbindung über die A 7 mit hohem Freizeitwert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an: Herrn Martin Dietrich (Ltd. MTRA), Tel.: 07361/55-1512 oder Email: Martin.Dietrich@Ostalb-Klinikum.de Interesse geweckt? - Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Ostalb-Klinikum Aalen Herrn Personalleiter A. Latzko Im Kälblesrain 1 73430 Aalen bewerbung@kliniken-ostalb.de www.ostalb-klinikum.de Weitere Informationen finden Sie unter www.kliniken-ostalb.de

Kontakt:


Ostalb-Klinikum Aalen Kliniken Ostalb gkAöR
Herr Latzko
Im Kälblesrain 1
73430 Aalen, Württemberg


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Medikamentenzusammenstellung bei der Verblisterung
Patientenindividuelle Medikamentenzusammenstellung bei der Verblisterung als Dienstleistung für die heimversorgende Apotheke
www.apoblist.de