Job Leitung


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156372431-S
(2017-10-19 19:09:15)

Kurzbeschreibung:


Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) Sozialstation ()

Einsatzort:


Waren (Müritz)

Stellenbeschreibung:


Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit ca. 3800 Mitgliedern und beschäftigen 550 Mitarbeiter/-innen in 60 Einrichtungen. In den Regionen Güstrow, Bützow, Krakow am See, Laage, Teterow, Brüel, Warin, Sternberg, Waren und Penzlin sind wir als moderner Dienstleister in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Pflege und Wohnen, Sozialhilfe sowie Seniorenbetreuung tätig. Sie haben Organisationsgeschick, sind belastbar und haben eine selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise? Dann bietet Ihnen die Volkssolidarität Kreisverband Mecklenburg-Mitte e. V. eine Stelle als stellvertretende Pflegedienstleitung. Einsatzort: Sozialstation Waren, 17192 Waren Einstellungsdatum: ab sofort Arbeitszeit: 40 Wochenstunden, 5-Tage-Woche voraussichtliche Dauer: Befristung für 2 Jahre (Übernahmeoption besteht) Ihre Aufgaben umfassen unter anderem: - Planung und Koordination des Einsatzes von Mitarbeiter/-innen unter Beachtung der wirtschaftlichen Notwendigkeit - Kontaktaufnahme gegenüber Angehörigen, Hausärzten, Krankenhäusern, örtlichen Behörden und anderen notwendigen Institutionen zur Sicherstellung des Zusammenwirkens interner und externer Dienstleister - Führung der Pflegedokumentation (Controlling) - Durchführung von Pflegevisiten/-beobachtungen und weiteren Maßnahmen der Qualitätssicherung - Ausführung der ärztlichen Verordnungen - Führung der Leistungsnachweise - Verantwortung für die monatliche Zuarbeit Kranken- und Pflegekassenabrechnung - Durchführung von Dienstberatungen, Teamberatungen sowie Fort- und Weiterbildungen Qualifikation / Voraussetzungen: - abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/-in, Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in - mindestens zweijährige Berufserfahrung in der ambulanten Pflege - abgeschlossener Weiterbildungslehrgang ?Pflegedienstleitung? - Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Kontaktfreudigkeit - selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein - Besitz eines Führscheines der Klasse B Wir bieten Ihnen: - einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz - Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - eine vielseitige, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit mit Handlungsspielraum - Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Volkssolidarität Kreisverband Mecklenburg-Mitte e. V. Bewerbung: Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung: Volkssolidarität Kreisverband Mecklenburg-Mitte e. V. Gertrudenstraße 28 18273 Güstrow z.H. Frau Ulrike Frädrich Tel.: 03843 754188 oder per Mail an ulrike.fraedrich@volkssolidaritaet.de

Kontakt:


Volkssolidarität Kreisverband Mecklenburg-Mitte e.V. Sozialstation Waren
Frau Schwester Ulrike Frädrich
Gievitzer Str. 96
17192 Waren (Müritz)


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Haemochromatosis
New diagnostic for iron overload in Hemochromatosis
www.liver-products.com