Job Leitung


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156740592-S
(2017-09-25 16:34:25)

Kurzbeschreibung:


Leiter Druckzentrum (m/w) ()

Einsatzort:


Köln

Stellenbeschreibung:


Die edataprocessing GmbH ist Deutschlands größter Lösungsanbieter für Druckzentren. Als kompetenter Partner unserer Kunden sind wir darauf spezialisiert, Dienstleistungsmodelle anzubieten, die einen Printshop-Betrieb messbar verbessern, die ihn wirtschaftlicher, berechenbarer, sicherer und schneller machen. Unsere Kunden suchen einen verlässlichen Partner, mit dem sie gemeinsam kurzfristig oder auch langfristig erfolgreiche Projekte umsetzen können. Als eine Schlüsselposition suchen wir Sie zum 01.12.2017 als Leiter Druckzentrum (m/w) in Vollzeit in Köln (Ref.2017/V52). Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören u.a.: Planung, Steuerung und Kontrolle des Produktionsablaufes im Aufgabenbereich Führung und Organisation eines Mitarbeiterteams (u.a. Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Durchführung regelmäßiger Meetings, Koordination und Planung von Projekten und Mitarbeitern) Priorisierung der Produktion Vorbildliche Übernahme verschiedener Tätigkeiten / Sonderaufgaben in der Produktion Terminierung, Kundenabsprachen, Qualitätskontrolle Erkennen von Problematiken und Anforderungen und selbständiges Erarbeiten von Lösungsansätzen Kundenkommunikation bei Störungssituationen, Planabweichungen, Wartungsplanung Kontinuierliche Aktualisierung der erforderlichen Fach-, Prozess- und Systemkenntnisse Ihr Profil: Fundiertes Wissen über Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe (gerne in der Druckbranche) Erfahrung in Mitarbeiterführung und Einsatzplanung Hohes Service- und Dienstleistungsverständnis Strukturierte Arbeitsweise, analytische Vorgehensweise Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, sicheres Auftreten, Motivationsfähigkeit Flexibilität, Belastbarkeit Gute MS-Office Produktkenntnisse und ein gutes Zahlenverständnis Gute Deutschkenntnisse und Wort und Schrift Es erwartet Sie: Herausfordernde Aufgaben in interessanten und abwechslungsreichen Umfeldern. moderner Arbeitsplatz. Persönliches und offenes Arbeitsklima in einem professionellen Team. Zukunftsorientierte fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Eine persönliche Vorsorge durch unsere Betriebsrente. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer Ref.2017/V52 Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Jobportal unter www.edataprocessing.de

Kontakt:


edataprocessing GmbH
Herr Jörg Hagemeier
Am Bugapark 60
45899 Gelsenkirchen


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Viral Hepatitis
Details on chronic viral hepatitis
www.liver-products.com