Job Leitung


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157083245-S
(2017-10-09 10:31:04)

Kurzbeschreibung:


Pflegedienstleitung (w/m) für Charlottenschwester ambulant ()

Einsatzort:


Sindelfingen

Stellenbeschreibung:


Die Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. betreibt als Träger in Sindelfingen das Alten- und Pflegeheim Haus Eichholzgärten. Ab Januar 2018 möchten wir nun unser bestehendes Angebot um den eigenen, neugegründeten Pflegedienst Charlottenschwestern ambulant erweitern. Der ambulante Pflegedienst hat seinen Standort in Sindelfingen und betreut den Landkreis Böblingen. Zum Aufbau des Pflegedienstes Charlottenschwestern ambulant suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegedienstleitung (m/w). Ihre Aufgaben umfassen unter anderem: - Gestaltungsspielraum beim Aufbau der Charlottenschwestern ambulant - Biographie orientierte, ganzheitliche Betreuung und Pflege - Sach- und fachgerechte Durchführung der allgemeinen und aktivierenden Pflege - EDV-gestützte Pflegedokumentation nach SIS Medikamentenmanagement - Umsetzung der Expertenstandards Wir erwarten von Ihnen: - Abgeschlossene Ausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege - Leitungsqualifikation nach den gesetzl. Anforderungen an eine Pflegedienstleitung - Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes - Führerschein Klasse B oder 3 - Motivation und Freude an der Pflege unserer Klienten - Beratungskompetenz und ausgeprägter Dienstleitungsgedanke - Freude an der Gestaltung eines neuen Dienstes Wir bieten Ihnen: - Gestaltungsmöglichkeiten in einem neugeründeten ambulanten Dienst - Unbefristete Anstellung in Vollzeit - Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Eingruppierung nach TVÖD-K - Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr - Fort- und Weiterbildungsangebote Sie sind interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt postalisch. Bitte beachten Sie: Da Ihre Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können, lassen Sie uns bitte keine Originale zukommen.

Kontakt:


Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V.
Frau Winkler
Relenbergstr. 90
70174 Stuttgart


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Myelodysplastic Syndrome
New diagnostic for iron overload in Myelodysplastic Syndrome
www.liver-products.com