Job Leitung


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157508314-S
(2017-11-02 11:13:16)

Kurzbeschreibung:


Mitarbeiter/in Medizincontrolling ()

Einsatzort:


Donaustauf

Stellenbeschreibung:


Die Klinik Donaustauf ist ein hochspezialisiertes Fachkrankenhaus für Erkrankungen der Atmungsorgane sowie der psychosomatischen Medizin. Für die Versorgung von jährlich rund 4000 Patienten stehen der Klinik 95 Betten zur Verfügung. Beide Abteilungen arbeiten in enger klinischer und wissenschaftlicher Kooperation mit dem Klinikum der Universität Regensburg und anderen Krankenhäusern. Die Klinik Donaustauf sucht zum 01.01.2018 eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Medizincontrolling. Aufgabengebiet (insbesondere): - Kodierung von Diagnosen und Prozeduren anhand von Krankenakten - Vorbereitung und Begleitung von Fallbesprechungen - Bearbeitung von MDK- und Kostenträger-Anfragen - Erfassung aller abrechnungsrelevanter Daten für die stationären Patientenaufenthalte - Mitwirkung bei der Organisation von Abläufen bei der Patientenabrechnung und der Qualitätssicherung Die Stellenbesetzung ist angedacht in Vollzeit. Es ist aber auch eine Besetzung mit mehreren teilzeitbeschäftigten Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern möglich. Die Stelle ist nicht telearbeitsfähig. Voraussetzungen: - Abgeschlossene Ausbildung mit Krankenhauserfahrung (wie z.B. Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen), alternativ auch als Medizin. Dokumentationsassistent/in oder Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/in (o.ä.) - Weiterbildung im Bereich der klinischen Kodierung - Erfahrung im Bereich von MDK-Prüfverfahren Weitere Anforderungsmerkmale: - Organisationstalent, Koordinationsvermögen und Kommunikationsfähigkeit - Teamfähigkeit, Flexibilität sowie die Fähigkeit Mitarbeiter/innen zu motivieren Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ansprechpartner für weitere Auskünfte: Frau Arnold, Kaufmännische Direktorin, Tel. 09403/80-215 Bei Interesse Bewerbung (schriftlich oder per E-Mail) z.Hd. Schmidt erbeten.

Bezahlung:


nach Tarif

Kontakt:


Klinik Donaustauf, Zentrum für Pneumologie, Psychosomat.Med. u. Psychotherapie, DRV-Klinik
Herr Hans-Jörg Schmidt
Ludwigstr. 68
93093 Donaustauf


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Iron Overload
New diagnostic for iron overload
www.liver-products.com