Job Leitung


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157786931-S
(2018-01-10 14:52:18)

Kurzbeschreibung:


Pflegefachleitung (m/w) (2017.2510) ()

Einsatzort:


Hamburg

Stellenbeschreibung:


Wir sind mit 605 Betten und 37 teilstationären Behandlungsplätzen das größte konfessionelle Krankenhaus in Hamburg ? ein modernes medizinisches Dienstleistungsunternehmen der Schwerpunktversorgung. Respekt und Zuwendung in christlicher Tradition bestimmen den Umgang mit den Menschen in unserem Haus. Wir suchen für unsere Station 1 der Geriatrischen Klinik mit 30 Betten und ca. 22 Mitarbeiter/innen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachleitung (m/w) in Vollzeit. Als Pflegefachleitung in unserem Haus übernehmen Sie, neben den Aufgaben einer examinierten Pflegekraft für die Versorgung unsere Patienten mit geriatrischen, internistischen und rheumatologischen Krankheitsbildern, Leitungstätigkeiten und sind mitverantwortlich für das Qualitätsmanagement auf den Stationen. In dieser Funktion sind Sie der Bereichsleitung direkt unterstellt. Sie verfügen neben Führungserfahrung auch über mehrjährige Berufserfahrung im Pflegebereich. Der erfolgreiche Abschluss eines Stationsleitungskurses oder eine gleichwertige Qualifikation ist wünschenswert. Sie überzeugen durch Zuverlässigkeit, Engagement, Teamgeist, Organisationsgeschick und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2017.2510! Wir bieten Ihnen - einen breiten Gestaltungsspielraum für die Umsetzung eigener Ideen im Rahmen der Zielvorgaben - ein freundliches, offenes und partnerschaftliches Arbeitsklima - die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch Führungskräfte-Trainings sowie innerbetriebliche und externe Fortbildungen - eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR-Caritas, inklusive einer Jahressonderzahlung und einer zusätzlichen AG-finanzierten Altersversorgung - die vergünstigte Teilnahme an allen Veranstaltungen unseres Ambulanten Therapiezentrums - eine arbeitgeberbezuschusste Fahrkarte für den ÖPNV (HVV-Proficard) - Unterstützung bei Vereinbarkeitsfragen durch pme familienservice Für nähere Informationen steht Ihnen die Bereichsleitung Herr Christoph Kardel (Tel. 040 2546 1588) gern zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer 2017.2510 senden Sie bitte an: Kath. Marienkrankenhaus gGmbH, Personalabteilung | Alfredstraße 9 , 22087 Hamburg E-Mail: bewerbung@marienkrankenhaus.org www.marienkrankenhaus.org

Kontakt:


Katholisches Marienkrankenhaus gGmbH
Frau Kruse
Alfredstr. 9
22087 Hamburg


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Myelodysplastic Syndrome
New diagnostic for iron overload in Myelodysplastic Syndrome
www.liver-products.com