Job Leitung


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159642132-S
(2018-01-26 08:09:29)

Kurzbeschreibung:


Leitung Zentrum für Integration (m/w) ()

Einsatzort:


Hessisch Lichtenau

Stellenbeschreibung:


Heilen - pflegen - helfen - diese Worte stehen für die Vielfalt unserer Dienste. LICHTENAU e. V. ist ein ganzheitlicher Verbund von Medizin, Rehabilitation und Pflege. Wir stellen Angebote in stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen für pflegebedürftige und körperbehinderte Menschen jeden Alters zur Verfügung. Außerdem betreiben wir eine der größten Fachkliniken Deutschlands. Mit über 1.200 Mitarbeitern und rund 60 Mio. Umsatz ist LICHTENAU einer der größten Arbeitgeber in Nordhessen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Leitung Zentrum für Integration (m/w) Das Zentrum für Integration ist ein Wohnheim mit Schwerpunkt auf Wiedereingliederung nach SGB XII, in dem körperbehinderte und chronisch erkrankte Menschen im Alter von 18 bis 60 Jahren gemeinsam leben. Unsere 55 Plätze verteilen sich auf zwei Bereiche mit den Anforderungsprofilen Aktivierung und Verselbständigung. Ihre Aufgabenschwerpunkte: ? Leitung des Zentrum für Integration ? Reorganisation und Optimierung der Prozesse ? Ziel- und werteorientierte Personalführung und ?entwicklung ? Verantwortung für die Umsetzung des Integrierten Teilhabeplans (ITP) ? Aufbau von Beziehungen und Netzwerken sowie Repräsentation der Einrichtung Ihr Profil: ? Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium vorzugsweise mit einem sozialen Schwerpunkt sowie eine anerkannte Einrichtungsleiterqualifikation ? Sie bringen vorzugsweise eine mehrjährige Leitungserfahrung und hohe Führungskompetenz mit ? Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch lösungsorientiertes Denken und dynamisches Handeln ? Fachliche Souveränität, soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Kooperationsfähigkeit zeichnen Sie aus ? Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist wünschenswert Unser Angebot: Bei uns erwartet Sie eine herausfordernde Aufgabenstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen, in welchem Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten optimal einbringen können. Neben einer der Position angemessenen Vergütung stellen wir für Sie eine zusätzliche (arbeitgeberfinanzierte) Altersversorgung sicher. Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Nennung des frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@lichtenau-ev.de oder an folgende Adresse: LICHTENAU e. V. Orthopädische Klinik und Rehabilitationszentrum der Diakonie, Personalwirtschaft, Am Mühlenberg, 37235 Hessisch Lichtenau Zur ersten Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Wittbecker unter der Telefonnummer 05602 83-1842 gern zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lichtenau-ev.de

Kontakt:


Lichtenau e.V. Orthopädische Klinik und Rehabilitations- zentrum der Diakonie
Frau Katharina Wittbecker
Am Mühlenberg
37235 Hessisch Lichtenau


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Sickle Cell Disease
New diagnostic for iron overload in Sickle Cell Anaemia
www.liver-products.com