Job Medizintechnik


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1152239447-S
(2018-01-09 08:24:50)

Kurzbeschreibung:


Junior-Referent (w/m) externes Rechnungswesen ()

Einsatzort:


Berlin

Stellenbeschreibung:


Das Institut für Public Management (IPM) ist das Kompetenzzentrum für die öffentliche Verwaltung am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien (IPO-IT) GmbH mit Sitz in Berlin. Wir arbeiten bundesweit mit Kommunen, Landes- und Bundesbehörden sowie Nonprofit-Organisationen zusammen. Wir begleiten die Weiterentwicklung von öffentlichen Institutionen mit der Kombination aus wissenschaftlichem Know-how, verwaltungsspezifischem Fachwissen und dem notwendigen Verständnis zur Lösung praktischer Probleme. Damit sind wir als Dienstleister für den öffentlichen Sektor einzigartig. Für unsere strategische Geschäftsentwicklung suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Junior-Referent (w/m). Ihre Aufgaben ? Sie vermitteln Wissen in Seminaren und Workshops in den Themenfeldern der Haushaltsplanung und -bewirtschaftung sowie zur Bilanzbuchhaltung und Bilanzierung. ? Sie arbeiten in kommunalen Beratungsprojekten mit und erarbeiten individuelle Lösungen für unsere Kunden. ? Sie wirken aktiv bei der Produktentwicklung mit. ? Sie haben die Möglichkeit, Vorträge auf Tagungen zu halten, an Gesetzesüberarbeitungen mitzuwirken und in Fachzeitschriften zu publizieren. Ihr Profil ? Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaftslehre, der Betriebswirtschaftslehre oder des Public Managements. ? Alternativ: Sie haben den Angestelltenlehrgang A2 o.ä. erfolgreich abgeschlossen. ? Sie verfügen über Grundkenntnisse kommunaler Strukturen und didaktische Fähigkeiten. ? Sie lösen strukturiert Probleme. ? Sie bringen die Bereitschaft mit, auch außerhalb Berlins tätig zu sein. ? Sie bringen Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung mit. ? Sie gehen sicher mit der gängigen Office-Software (Schwerpunkte: MS Excel und MS PowerPoint) um. ? Sie verfügen über ein sehr gutes Ausdrucksvermögen. ? Eine selbstständige Arbeitsweise ist unabdingbar. ? Sehr wichtig sind Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit, Organisationsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit. Wir bieten Ihnen ? Attraktives Grundgehalt. ? Leistungsorientierte Zusatzvergütung über Zielvereinbarung. ? Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zum Gehalt. ? Übernahme von Reisekosten nach Bundesreisekostengesetz. ? Eigenverantwortliche Übernahme von Seminaren und Projekten nach fachlicher und didaktischer Einarbeitung. ? Fachliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungen. ? Produktives Betriebsklima und engagierte Kollegen. Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches

Bezahlung:


attraktives Grundgehalt und steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zum Grundgehalt

Kontakt:


Institut für Prozeßoptimierung und Informationstechnologien GmbH
Herr Dr. Christian Müller-Elmau
Boxhagener Str. 119
10245 Berlin


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


FibroScan Liver Test
Fibrosis liver test with elastography
www.liver-products.com