Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1154780535-S
(2017-09-14 10:34:08)

Kurzbeschreibung:


Alltagsbegleitung für "Haus am Weddigenufer" (Suchtkranke) ()

Einsatzort:


Hannover

Stellenbeschreibung:


Die Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH (kurz GGpS) ist eine regionale Untergliederung/Kreisgruppe des Paritätischen Niedersachsen e.V. Wir sind Träger von 11 Kindertagesstätten und Familienzentren, des Paritätischen Kinderzentrums Wennigsen, des Pflegeheims ?Haus am Weddigenufer?, der KIBIS, des Mahlzeitendienstes ?Essen auf Rädern? sowie der Beratungsstelle BFD. Wir betreuen in der GGpS über 600 Selbsthilfegruppen, 340 Mitgliedsorganisationen und 450 Bundesfreiwillige. In unseren Regelkindertagesstätten werden 881 und in unseren Sonder-Kitas mindestens 72 Kinder betreut. Für unser Pflegeheim "Haus am Weddigenufer", in schöner Lage nahe dem Königsworther Platz, indem wir in 88 Betten überwiegend Suchtkranke und auch Demenzkranke betreuen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: eine/n Alltagsbegleiter/in gem. § 43a SGB XI mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Std. https://de.wikipedia.org/wiki/Alltagsbegleiter Arbeitszeit: variabel, auch am Wochenende Ab: 01.08.2017 Befristet bis: nach TzBfG für zunächst 1 Jahr Vergütungsgruppe: IX, 961,60 ? bei 19,25 Wochenstunden Aufgabenbeschreibung: - Betreuung und Beschäftigung von pflegebedürftigen und an Sucht oder Demenz erkrankten Bewohnern sowohl in der Gruppe als auch einzeln - Ressourcenorientiertes Arbeiten - Biographiearbeit - Entwicklung von Angeboten, die den Geruchs-, Geschmacks- und Tastsinn ansprechen - Eßtraining - Mobilisationstraining - Beschäftigungsangebote ausarbeiten und durchführen Profil: - Erfolgreiche Absolvierung einer Qualifikation als Alltagsbegleiter mit mehr als 450 Theoriestunden oder vergleichbare Qualifikation durch Berufsausbildung oder Studium - Kenntnis grundpflegerischer Maßnahmen - Empathie für die Zielgruppe, Freude an der Arbeit mit pflegebedürftigen und suchterkrankten oder dementen Menschen - Einschlägige Berufserfahrung (in Pflege, Betreuung oder Therapie) - Fähigkeit zur multiprofessionellen Teamarbeit, eigenverantwortlicher Arbeitsstil, belastbar Weitere Infos auf http://www.ggps-hannover.de/ Wir bieten: - eine Vergütung von mindestens 961,60 ?/brutto bei 19,25 Std. zzgl. Zulagen - eine kostengünstig buchbare Kaffeeflatrate - eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung in Höhe von 4 % zusätzlich zum Entgelt nach einjähriger Betriebszugehörigkeit (dies entspricht einem Nettogewinn von etwa 10%!) - 28 Urlaub + Weihnachten oder Silvester frei - vergünstigtes GVH Abo (JobCard über AGA) - Hansefit-Programm (Betriebssport) - ein modernes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima bei einem loyalen Arbeitgeber - Anspruch auf GGpS eigenen Kita Platz, sofern vorhanden und auch, wenn Sie außerhalb von Hannover wohnen - Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deren Ergebnisse direkt bei unseren Mitmenschen ankommen

Bezahlung:


ab 1.923,20 ? / brutto bei 38,5 Std. Woche

Kontakt:


Der Paritätische Hannover Gem. Gesell. f. parität. Sozialarb. H.GmbH
Frau Melanie Harms
Gartenstr. 18
30161 Hannover


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Sickle Cell Disease
New diagnostic for iron overload in Sickle Cell Anaemia
www.liver-products.com