Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1155684693-S
(2017-10-02 11:25:07)

Kurzbeschreibung:


Pflegefachkraft in der mobilen Pflege ()

Einsatzort:


Oberaula

Stellenbeschreibung:


Der ambulante Pflegedienst Frank Hoffmann in Oberaula sucht zum nächstmöglichen Beginn eine/n *** Mitarbeiter/in für die mobile Altenpflege *** in Teilzeit oder MINI Job nach Absprache mit dem Arbeitgeber. Bei Teilzeit ca. 20-25 Std./Woche je nach dem wie viel Stunden geleitstet werden können, Früh- u. Spätdienst einschl. Wochenende! Es handelt sich um eine 5-6 Tage Woche in der Zeit von Montag bis Sonntag nach Dienstplan. Die Arbeitszeit ist in Frühschicht von ca. 06:00-10:00 Uhr bzw. 12:00 Uhr oder in der Spätschicht von 16:00-19:00 Uhr. Es müssen alle Tätigkeiten ausgeübt werden, die im Beruf in der häuslichen Pflege anfallen. Aufgaben und Tätigkeiten im Einzelnen: - betreuungsbedürftige alte Menschen in stationären und ambulanten Einrichtungen oder zu Hause eigenverantwortlich und umfassend betreuen und pflegen - Grundpflegemaßnahmen ausführen, bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, bei der Versorgung mit Nahrungsmitteln und ggf. beim Essen helfen, dabei patientenorientiert und kultursensibel pflegen - die Betreuten aktivieren, z.B. zu regelmäßiger Bewegung anregen, zu Bewegungs- und Atemübungen anleiten und dabei helfen - nach ärztlicher Verordnung Maßnahmen der Behandlungspflege durchführen und bei der Rehabilitation helfen Medikamente zusammenstellen und verabreichen - spezielle Pflegemaßnahmen durchführen (etwa Einläufe, Spülungen und Injektionen durchführen, Verbände wechseln, mit Salben einreiben, Infusionen legen) - Kooperieren, Beobachten und Dokumentieren Betreute auf Veränderungen ihres jeweiligen Zustands beobachten Pflegemaßnahmen dokumentieren - bei Notfällen und in lebensbedrohlichen Situationen helfen - alte Menschen in ihren persönlichen und sozialen Angelegenheiten betreuen und beraten bei der Erhaltung selbstständiger Lebensführung und sinnvoller Gestaltung des Tagesablaufs unterstützen - Angehörige beraten und anleiten - Sterbende begleiten, Verstorbene versorgen Ein Führerschein ist zwingend erforderlich, Dienstwagen wird gestellt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:


Frank Hoffmann ambulanter Pflegedienst
Herr Frank Hoffmann
Am Kupferacker 2
36280 Oberaula


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Verblistern für die Apotheke
Wollen Sie Verblistern? Beratung bei der ertragreichen Einführung des Verblisterns
www.sananet.com