Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156541785-S
(2017-11-16 13:57:37)

Kurzbeschreibung:


Fachkraft Betreuungskraft w/m, Pflegefachkraft w/m gesucht! ()

Einsatzort:


Mönchengladbach

Stellenbeschreibung:


Die LVR-Klinik Mönchengladbach des Landschaftverbandes Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft im Betreuungsdienst für den LVR-Wohnverbund Mönchengladbach. Die Stelle ist unbefristet mit 75% regelmäßiger wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 28,88 Stunden) zu besetzen. Der Einsatz erfolgt in den Außenwohngruppen des Wohnverbundes. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 18.000 Beschäftigten für die 9,6 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 19 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. ?Qualität für Menschen? ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten Politikerinnen und Politiker aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Klinik Mönchengladbach ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 208 Betten in den Bereichen Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie, Suchtkrankheiten, Gerontopsychiatrie und Soziale Rehabilitation. Der LVR-Wohnverbund ist eine Eingliederungshilfe-Einrichtung der LVR-Klinik für erwachsene Menschen mit einer seelischen Behinderung. Er bietet in Mönchengladbach 45 stationäre Betreuungsplätze im Peter-Röhl-Haus und in 5 Außenwohngruppen sowie Ambulantes Betreutes Wohnen für derzeit 25 Klientinnen und Klienten und verfügt über einen Tagesstrukturbereich. Ihre Aufgaben Unterstützung der Klientinnen und Klienten bei der Erstellung und Fortschreibung des individuellen Hilfebedarfs Individuelle Begleitung und Förderung sowie Dokumentation und Evaluation des Rehabilitationsprozesses Begleitung von Basisaufgaben in den Wohngruppen, z. B. Einkäufe und Nahrungszubereitung Übernahme von Rufbereitschaften Beteiligung an der Qualitätsentwicklung, z. B. Entwicklung von Betreuungsstandards Zusammenarbeit mit Angehörigen und dem Hilfesystem Ihr Profil Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung Heilerziehungspfleger/in oder eine vergleichbare Qualifikation Fachliche, methodische, personale und soziale Kompetenz Fahrerlaubnis für PKW Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit im Team Wünschenswert sind: EDV?Kenntnisse Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen. Wir bieten Ihnen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer nach den Prinzipien der gemeindenahen Psychiatrie arbeitenden Klinik Teilnahme an externen und innerbetrieblichen Fortbildungen sowie Supervision Entgelt entsprechend der Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe S 8 TVöD-SuE möglich, einschließlich der sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk ?Erfolgsfaktor Familie? hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten. Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an die Bereichsleitung der Außenwohngruppen, Frau Susanne Helpenstein, Tel.: 02166 9698611 oder Mail: Susanne.helpenstein@lvr.de. Sie wird Ihnen gerne weiterhelfen. Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Mönchengladbach finden Sie im Internet unter www.klinik-moenchengladbach.lvr.de. Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.lvr.de Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Kontakt:


Landschaftsverband Rheinland LVR-Klinik Mönchengladbach
Frau Helpenstein
Heinrich-Pesch-Str. 39 - 41
41239 Mönchengladbach


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Marktbefragung für die Apotheke
Kundenbefragung und Vertriebsunterstützung für Apotheken
www.sananet.com