Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156811856-S
(2017-11-06 07:23:52)

Kurzbeschreibung:


Exam. Pflegekräfte (m/w) in TZ gesucht! ()

Einsatzort:


Düren, Rheinland

Stellenbeschreibung:


Wir sind ein Team von Pflegefachkräften und hauswirtschaftlichen Betreuerinnen. Wir sind Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen und arbeiten mit den zuständigen Sozialträgern zusammen. Wenn gewünscht, betreuen wir privat. Wir streben nach der größtmöglichen Umsetzung einer kultursensiblen Alten- und Krankenpflege. Wir versprechen nicht das Unmögliche. WIR SORGEN FÜR DAS NÖTIGE! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt <<<< eine examinierte Pflegekraft (m/w) >>>> in Teilzeit 30 Stunden / Woche (kann auf Vollzeit ausgebaut werden). Ihre Aufgaben sind u.a.: - allgemeine Pflege - Behandlungspflege - Kontakt mit Angehörigen und Ärzten Sie bringen mit: - Ausbildung zum/r examinierten Altenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in - Erfahrung aus der ambulanten Pflege (wünschenswert) - Führerschein der Klasse B (zwingend erforderlich) - Russische Sprachkenntnisse (wünschenswert) Interesse? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an: Elena Snaider Ambulanter Pflegedienst Alternative Herr Lohmann Stürtzstr.21 52349 Düren Oder gerne per E-Mail: info@pflege-alternative.de

Bezahlung:


tarifnahe Entlohnung

Kontakt:


Ambulante Pflegedienst AP Alternative GmbH
Herr Lohmann
Stürtzstr.21
52349 Düren, Rheinland


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Kosten der Verblisterung
Kosten und Einsparung durch patientenindividuelle Verblisterung
www.sananet.com