Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157325737-S
(2017-11-06 15:06:26)

Kurzbeschreibung:


Pharmacovigilance Associate (m/w) ()

Einsatzort:


Freiburg im Breisgau

Stellenbeschreibung:


Suchen Sie eine neue Herausforderung im Bereich Arzneimittelsicherheit? Die iOMEDICO AG ist eine europaweit tätige Clinical Research Organisation mit Schwerpunkt im Indikationsbereich Onkologie & Hämatologie. Unter Einsatz von innovativen Informationstechnologien, führen wir Klinische Studien der Phasen I-IV, Therapieoptimierungsstudien und Tumorregister durch. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Pharmacovigilance Associate (m/w) Wir wünschen uns von Ihnen: - Medizinische Ausbildung - Praktische Berufserfahrung in der Onkologie & Hämatologie - Erfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit - sehr gute Englischkenntnisse (lesen und schreiben) - sicherer Umgang mit Microsoft Office - Datenbank-Kenntnisse (Safety-Datenbank u. eCRF) - zuverlässiges und und genaues Arbeiten Ihre Aufgaben: - SAE-Tracking - Medizinische Einschätzung von SAE-Meldungen (Triage) - Versendung von Queries ans Prüfzentrum im Falle von Rückfragen - Inhaltliche und termingerechte Nachverfolgung von FU-Eingängen - Erstellung von Case Narratives (SU)SARs im CIOMS I Format - Vorbereitung von jährlichen Sicherheitsberichten - Kontinuierliche Risiko-Nutzen-Beurteilung - Abstimmung mit Arzeimittelsicherheitsabteilungen und Generierung von studienspezifischen Formularen. Sollten Sie nicht über alle gewünschten Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, möchten wir Sie dennoch ermutigen, sich zu bewerben. Wenn Sie offen sind für neue Anforderungen und Ihre berufliche Zukunft in unserem Unternehmen gestalten möchten, erwartet Sie eine Firmenkultur, die von Teamgeist und gegenseitigem Vertrauen geprägt ist. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie diese unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Sybille Marschner, E-Mail: sybille.marschner@iomedico.com

Kontakt:


iOMEDICO AG
Frau Sybille Marschner
Hanferstr. 28
79108 Freiburg im Breisgau


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Myelodysplastic Syndrome
New diagnostic for iron overload in Myelodysplastic Syndrome
www.liver-products.com