Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157955265-S
(2017-11-13 11:55:10)

Kurzbeschreibung:


Betreuungskraft (m/w) nach §43b im Altenzentrum St. Josef ()

Einsatzort:


Frankfurt am Main

Stellenbeschreibung:


Das Altenzentrum St. Josef ist eine speziell auf die Bedürfnisse demenziell erkrankter Menschen ausgerichtete Einrichtung. Sie verfügt über 48 Pflegeplätze, aufgeteilt in zwei Wohnbereiche mit jeweils 24 Bewohnerinnen und Bewohnern. Sie stammen vorwiegend aus Deutschland, Italien, Spanien und Portugal. Wir setzen ein individuelles und inter-kulturelles Pflege- und Betreuungsangebot um. Die Arbeit erfolgt auf der Grundlage des psychobiografischen Ansatzes nach Professor Erwin Böhm, mit dessen Modell wir den betreuten Menschen ein Daheim-Gefühl und Sinngebung vermitteln möchten. Diese Einrichtung ist eine von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e.V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort ?Menschen stärken. Wege finden.? bieten wir mit mehr als 1.600 Beschäf-tigten, rund 1.400 Ehrenamtlichen sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen. Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte: Betreuungskraft (m/w) nach §43b in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) Ihre Aufgaben: - Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner bei Aktivitäten des täglichen Lebens - Unterstützung der der Betreuten bei der Tagesstrukturierung durch Beschäftigungs-angebote - Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten - enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Pflege und der sozialen Betreuung - Teilnahme an Teamsitzungen - EDV- gestützte Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen Wir erwarten: - eine abgeschlossene Ausbildung zur Betreuungskraft gemäß §43b SGB XI (ehemals §87b) - ein positives und offenes Auftreten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, deren Angehörigen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber - Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten - hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen - Bereitschaft zu Arbeit im Zweischichtbetrieb und an Wochenenden bzw. Feiertagen - gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen: - eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes - engagierte Kolleginnen und Kollegen - fachliche Unterstützung und qualifizierte Einarbeitung - Mitarbeit bei Qualitätsverbesserungsmaßnahmen - vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - Vergütung nach TVöD - Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse - subventioniertes Jobticket Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren, Sie einer christlichen Kirche angehören und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre E-Mail-Bewerbung nur annehmen können, wenn die dazugehörigen Unterlagen als PDF-Datei beigefügt sind. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe der Konfession und dem Stichwort ?Betreuungskraft nach §43b? bis spätestens zum 31.12.2017 an: Caritasverband Frankfurt e. V. Altenzentrum Sankt Josef Alice Joschko-Josefowicz, Heimleiterin Goldsteinstraße 14, 60528 Frankfurt Telefon: 069 677366183 E-Mail: sankt.josef@caritas-frankfurt.de

Kontakt:


Caritasverband Frankfurt e.V.
Frau Alice Joschko-Josefowicz
Goldsteinstraße 14
60528 Frankfurt am Main


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Patientenindividuelle Verblisterung
Kosten sparen mit patientenindividueller Verblisterung in Heimen
www.verblistern.com