Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1158753117-S
(2017-12-14 17:20:56)

Kurzbeschreibung:


Bezugsbegleitung für die Integrierte Versorgung ()

Einsatzort:


Hamburg

Stellenbeschreibung:


Der Trägerverbund psychische Gesundheit (TPG gGmbH) bietet im Rahmen der gesetzlichen Krankenkassen seit 01.01.2012 ein Modell zur Integrierten Versorgung psychisch erkrankter Menschen nach §§ 140 ff SGB V in Wandsbek, den größten Teilen von Hamburg-Mitte, Bergedorf und in Randgebieten in Schleswig-Holstein an. Wir bieten neben einer 24h-Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr, der Stabilisierung zu Hause (auf Wunsch unter Einbeziehung der Angehörigen) auch die Möglichkeit an, in Krisenzeiten in unseren Rückzugsräumen zu übernachten. Darüber hinaus bieten wir Vermittlung zu anderen, wohnortnahen Angeboten an sowie Koordination der Hilfsangebote. Unser Ziel ist die Verbesserung der ambulanten Versorgung von seelisch erkrankten Menschen. Förderung von Selbstbestimmung und Eigenständigkeit des Einzelnen, Entlastung von Angehörigen sowie Verkürzung oder, wenn möglich, Vermeidung von Krankenhausaufenthalten sind uns wichtige Anliegen in unserer systemisch orientierten Arbeit. Zur Ergänzung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir ab sofort eine Kolleg*in für die Bezugsbegleitung unserer Patienten mit folgenden Aufgabenbereichen: - Bezugsbegleitung unserer Patienten und Patientinnen, auch aufsuchend - Einzel- und Netzwerkgespräche zur Krisenprävention und ?intervention - Durchführung von Gruppenangeboten - Übernahme von Rufbereitschaften, ab und zu auch an Wochenenden und Feiertagen - Dokumentation der Arbeit mit Hilfe einer Dokumentationssoftware - Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychotherapeut*innen, ASP-Trägern und anderen Berufsgruppen - Mitwirkung und -gestaltung an neuen, innovativen Behandlungskonzepten Wir erwarten: - Mehrjährige Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich - Gute Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder - Gute systemische Kenntnisse, bevorzugt systemische Weiterbildung oder in ?Open Dialogue? - Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten - Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Motivation - Interkulturelle Kompetenz - PKW-Führerschein - Gute PC-Kenntnisse - Erwünscht: Sprachkenntnisse in türkisch und/oder farsi/dari Wir bieten: - Regelmäßige Teambesprechungen, kollegiale Beratung und Supervision - Einarbeitung durch erfahrenes Team - Stellenumfang: Teilzeit: 26,95 Wochenstunden (70%) zunächst befristet bis 31.12.2018 - Beginn der Tätigkeit ab sofort - Bezahlung: in Anlehnung an TV-L E8/ E9 je nach Qualifikation Kontaktdaten Rückfragen beantworten Ihnen gerne Frau Bodmann oder Frau Mitzlaff-Wilms unter 040 - 4011 3032-0 Bewerbungen an: TPG Trägerverbund psychische Gesundheit gGmbH Frau Franziska Mitzlaff-Wilms Kattunbleiche 31a 22041 Hamburg Telefonnummer: +49 (40) 40 11 30 32-0 E-Mail f.mitzlaff@tpg-iv.de

Kontakt:


TPG Trägerverbund psychische Gesundheit gGmbH
Frau Franziska Mitzlaff-Wilms
Kattunbleiche 31a
22041 Hamburg


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Internetmarketing für die Apotheke
Suchmaschinenoptimierung und Kundengewinnung für die Apotheke über das Internet
www.sananet.com