Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159245000-S
(2018-02-01 09:33:14)

Kurzbeschreibung:


Pflegefachkraft (m/w) ()

Einsatzort:


Breitenbach am Herzberg

Stellenbeschreibung:


Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz. Ab 01.02.2018 suchen wir in Vollzeit (39 Std.) eine Pflegefachkraft (m/w) im Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation für das ?Haus im Burggarten? in Breitenbach am Herzberg. Das "Haus im Burggarten" ist ein Wohn-Pflegeheim für pflegebedürftige abhängigkeitskranke und / oder psychisch kranke Menschen. Es werden insgesamt 36 Bewohner in vier Wohngruppen täglich versorgt. Das Frühstück und das Abendessen wird im Haus zubereitet. Das Mittagessen wird aus der Zentralküche angeliefert und in den Wohngruppen portioniert und begleitet Ihre Aufgaben umfassen: ? Sicherstellung der pflegerischen Grundversorgung ? Personenbezogene Anleitung und Betreuung ? Dokumentation nach SIS ? Beachtung und Umsetzung der qualitätsinternen Richtlinien Unsere Erwartungen: ? abgeschlossene Ausbildung im pflegerischen Bereich (z. B. Altenpfleger/Altenpflegerin, Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenpflegerin oder vergleichbare Ausbildung) ? Erfahrungen im Umgang mit psychisch und/oder suchtkranken Menschen(wünschenswert) ? Zuverlässigkeit ? Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst ? Teamfähigkeit ? eigenständiges Arbeiten ? persönliches Engagement ? PC-Kenntnisse ? Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) Wir bieten: ? regelmäßige Teamsitzungen ? verantwortungsvolle Tätigkeit ? Vergütung nach AVR.KW ? betriebliche Altersvorsorge Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auskünfte erteilt Frau Horny, Regionalleiterin Kreis Hersfeld-Rotenburg (Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation) unter 06675 9187408. Sie können sich direkt online bewerben! Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte (mit Angabe des Kennzeichens 03-2018) an: Hephata Diakonie Zentralbereich Personal Sachsenhäuser Str. 24 34613 Schwalmstadt E-Mail: sandra.well@hephata.de

Kontakt:


Hephata Hess. Diakoniezentrum e.V.
Frau Sandra Well
Sachsenhäuser Str. 24
34613 Schwalmstadt


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Myelodysplastic Syndrome
New diagnostic for iron overload in Myelodysplastic Syndrome
www.liver-products.com