Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159598940-S
(2018-01-25 08:25:42)

Kurzbeschreibung:


Bundesfreiwilligendienst Offene Ganztagsschule Weingarten ()

Einsatzort:


Lauenburg, Elbe

Stellenbeschreibung:


Die Stadt Lauenburg/Elbe sucht für den Zeitraum vom 20.08.2018 bis 28.06.2019 zwei Bundesfreiwillige, die in der Weingartenschule Lauenburg - Förderzentrum Lernen - einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren: Das Aufgabengebiet umfasst - die Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Ganztagsbereich - die Hausaufgabenbetreuung - Schulassistenztätigkeiten - die Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulprojekten sowie weiteren schulischen Veranstaltungen Die Freiwilligen sind in Vollzeit bzw. nach Absprache in Teilzeit tätig und erhalten jeweils ein Taschengeld in Höhe von 344,00 ?/Monat (bei Vollzeittätigkeit). Dieser Bundesfreiwilligendienst richtet sich an alle Interessenten, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und insbesondere an die Menschen, die Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln oder vor einem Studium praktisch tätig sein möchten. Das Geschlecht oder die Nationalität spielen keine Rolle bei der Vergabe. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und letztem Zeugnis. Ihre Bewerbung mit Angabe der gewünschten Einsatzstelle senden Sie bitte bis zum 22.02.2018 an folgende Adresse Stadt Lauenburg/Elbe Der Bürgermeister - Personalservice - Amtsplatz 6 21481 Lauenburg/Elbe Für allgemeine Rückfragen zum Bundesfreiwilligendienst stehen Ihnen Frau Busch (04153/5909-120) oder Herr Anderson (04153/5909-115) gern zur Verfügung. Auskünfte zum genauen Einsatzgebiet sowie zum täglichen Arbeitsablauf in den Einsatzstellen erteilt Ihnen Frau Müller (04153/59886-20).

Bezahlung:


Taschengeld in Höhe von 344,00 ?/Monat (bei Vollzeittätigkeit)

Kontakt:


Stadt Lauenburg Der Bürgermeister
Der Bürgermeister
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg, Elbe


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Patientenindividuelle Verblisterung
Ertragreiche Verblisterung für Ihre Apotheke
www.sananet.com