Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159621133-S
(2018-02-28 16:14:30)

Kurzbeschreibung:


Pädagogische Fachkraft (m/w) ()

Einsatzort:


Halle (Saale)

Stellenbeschreibung:


Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für den Bereich Intensiv Betreutes Wohnen für Menschen mit seelischen Behinderungen suchen wir Sie ab 01. April 2018, zunächst befristet als Elternzeitvertretung für 2 Jahre, für 30 Wochenstunden als Pädagogische Fachkraft (m/w). Die anschließende Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis ist vorgesehen. Ihre Aufgaben: - umfassende Begleitung und Assistenz der Bewohner im lebenspraktischen und psychosozialen Bereich - Hilfeplanung, -durchführung und -evaluation für die Klienten - lebenspraktische Begleitung und Unterstützung der Bewohner in der Tagesstrukturierung - Erkennen und Erhalten der Kompetenzen der Klienten sowie Förderung neuer Kompetenzen unter dem Aspekt des Erreichens des größtmöglichen Maßes an Selbständigkeit Ihr Profil: - abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in oder Ergo-therapeut/in oder einen vergleichbaren Abschluss als Fachkraft im Sinne der Heimpersonalverordnung - eine von Wertschätzung und Respekt getragene Grundhaltung in der Begegnung mit Menschen - ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen - Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit - Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Unser Angebot: - einen Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert - Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub - attraktive Zusatzleistungen - eine betrieblich geförderte Altersvorsorge - hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes - ein stabiles Unternehmen mit mehr als 400 Beschäftigten - Mitarbeitersportangebote - eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bezahlung:


nach Qualifikation

Kontakt:


Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
Frau Malorny
Kantstr. 1
06110 Halle (Saale)


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Verblisterung für die Apotheke
Beratung bei der ertragreichen Einführung der Verblisterung
www.sananet.com