Job Pflege / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159925838-S
(2018-03-08 10:01:58)

Kurzbeschreibung:


ambulante Pflegefachkraft (m/w) ()

Einsatzort:


Erfurt

Stellenbeschreibung:


Die Pflegebienen in Erfurt suchen Verstärkung im ambulanten Team! Sie üben mit Leidenschaft Ihre Berufung in der Pflege aus? Sie suchen ein familiäres Arbeitsumfeld und neue Aufgabengebiete? Sie möchte Ihre Ideen und Erfahrungen einbringen? Dann sollten Sie Teil unsers Teams werden. Ihre neuen spannenden Aufgaben: - Unterstützung unserer Klienten bei verschiedenen täglichen Aktivitäten - Durchführung der Behandlungspflege - Zusammenstellung der Medikamente - Erstellung der Pflegeplanung - Führen und Kontrollieren der Dokumentation Diese Vorteile bringen Sie mit: - eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft oder eine gleichwertige Ausbildung - erste Berufserfahrung ist wünscheswert - eigenständige Arbeitsweise - Führerschein Klasse B - Lust auf neue Herausforderungen Das können Sie von uns erwarten: - einen unbefristeten Arbeitsvertrag (in Vollzeit, Teilzeit oder auf 450 ? Basis) - ein attraktives Grundgehalt - eine tolle Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten ohne Teildienste - eine umfangreiche betriebliche Gesundheitsvorsorge - Unterstützung bei vermögenswirksamen Leistungen - kostenlose Bereitstellung und Reinigung der Arbeitskleidung - ein tolles Team, welches stets zusammen hält

Kontakt:


Pflegebienen Thüringen GmbH
Frau Julia Marr
Am Drosselberg 49
99097 Erfurt


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Verblisterung für die Apotheke
Beratung bei der ertragreichen Einführung der Verblisterung
www.sananet.com