Job Psychologen


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157168288-S
(2017-10-11 14:50:58)

Kurzbeschreibung:


Psychologe/in (50%) Diagnostik, Erziehungsberatung ()

Einsatzort:


Frankfurt am Main

Stellenbeschreibung:


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Psychologische Beratungsstelle im Evangelischen Zentrum für Beratung in Frankfurt-Höchst eine/n Psychologen/in (50%) zur Diagnostik, Erziehungsberatung und Fachberatung in Kinderschutzfällen Der Fachdienst bietet psychologische Beratung an für Paare und Einzelpersonen, sowie für Eltern, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche bei Entwicklungs- und Erziehungsproblemen, familiären Krisen und Konflikten sowie Kontakt- und Arbeitsschwierigkeiten in Schule und Ausbildung. Ihre Aufgaben - Erziehungsberatung (KJHG §§ 28, 16, 17 und 18) - Psychologische Diagnostik, Beratung und Hilfeplanung - Fachberatung in Kinderschutzfällen - Beratung bei Trennung und Scheidung - Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Einzel- und Gruppensetting - Durchführung von präventiven Veranstaltungen zu Themen aus Erziehung und Familie - Netzwerkarbeit Ihr Profil - Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/MA) mit therapeutischer Zusatzausbildung - Fundierte Kenntnisse in Entwicklungspsychologie und im Kinderschutz - Erfahrungen in der Beratung von Familien mit Migrationshintergrund - Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Klienten/innen - Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Supervision und Fortbildung Wir bieten - Zusammenarbeit mit engagierten und an christlichen Werten orientierten Kollegen/innen - Regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildung - Vergütung nach kirchlichem Tarif (KDO E 12) mit Zusatzversorgung Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Zentrum für Beratung in Höchst, Frau Judith Rosner, Leitung, Tel.: 069/759367210, E-Mail: judith.rosner@frankfurt-evangelisch.de www.beratungszentrum-hoechst.de Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 5.11.2017 an: Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de

Kontakt:


Evangelischer RegionalverbandF rankfurt am Main, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend
Frau Celi Inacio
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Haemochromatosis
New diagnostic for iron overload in Hemochromatosis
www.liver-products.com