Job Psychologen


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1158944211-S
(2017-12-25 18:26:45)

Kurzbeschreibung:


Heilende Pädagogik mit Tieren - Therapeutischer Fachdienst ()

Einsatzort:


Kühbach, Schwaben

Stellenbeschreibung:


Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Therapeutischen Fachdienst mit einer Zusatzausbildung in tiergestützter Therapie und, wenn möglich, auch mit Kenntnissen im therapeutischen Gartenbau bzw. Naturerleben für den Paulihof ? Heilende Pädagogik mit Tieren und heilender Gartenbau, eine therapeutische stationäre Einrichtung für schwer traumatisierte Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren in Unterbernbach (Landkreis Aichach/Friedberg). Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, die/der - die Besonderheit des gemeinsamen Hoflebens im therapeutischen Setting nutzen kann - im Einzel-, als auch im Gruppensetting die Tiere bzw. den Gartenbau als therapeutisches Mittel integrieren kann - im Team Impulse und Anregungen in der Fallarbeit einbringt - mit fachlicher und persönlicher Kompetenz den Aufbau und die konzeptionelle Weiterentwicklung des Hofes mitgestaltet - mit internen und externen Netzwerken kooperiert (Therapeutinnen und Therapeuten, Psychiatrische Stellen) Wir bieten u.a. - Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten - in- und externe Fortbildung, Supervision - Vergütung nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis 30 Stunden. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form unter Angabe der Job-ID 3102 bis zum 05.01.2018 an: KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Geschäftsstelle Liebherrstraße 5 80538 München Fax 089 23 17 16 - 9969 bewerbung@kinderschutz.de Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne: Ulrike Heigenmooser Tel. 089 23 17 16 - 7811 u.heigenmooser@kinderschutz.de

Bezahlung:


nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb

Kontakt:


Kinderschutz e.V.
Frau Ulrike Heigenmooser
Liebherrstr. 5
80538 München


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Viral Hepatitis
Details on chronic viral hepatitis
www.liver-products.com