Job Sozialwesen


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159160935-S
(2018-01-16 15:30:19)

Kurzbeschreibung:


Werksstudent*in / pädagogische Ergänzungskraft ()

Einsatzort:


Köln

Stellenbeschreibung:


Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche in Krisen und Notlagen. Für zwei Außenwohngruppen für 14-18 jährige Mädchen (SGB VIII, §§34, 35a, 41) der Einrichtung Haus Marie Le Hanne Reichensperger in Köln-Mühlheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine*n Werksstudent*in / pädagogische Ergänzungskraft mit 13 bis 16 Wochenarbeitsstunden Ihre Aufgaben: Unterstützung des pädagogischen Teams in folgenden Bereichen: ? Durchführung freizeitpädagogischer oder sportlicher Angebote ? Anleitung und Einüben alltagspraktischer Fähigkeiten, wie Kochen, Aufräumen und Reinigen der Zimmer, Bedienung Waschmaschine etc. ? Begleitung zum Einkaufen, Arztbesuche etc. ? Durchführung besonderer Projekte Ihr fachliches Profil: ? Student/in der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Studiengänge ? Ausbildung zur Kinderpflegerin, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation ? Pädagogische Erfahrung erwünscht Ihr persönliches Profil : ? Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität ? hohe Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Mädchen / jungen Frauen aus teils sehr prekären Lebenssituationen und Biographien sowie unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ? Identifikation mit den sozialen und gesellschaftlichen Zielen des SkF e.V. Köln ? Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche Unser Angebot: ? Bezahlung nach AVR mit entsprechenden Sozialleistungen wie der kirchlichen Zusatzversorgung ? Möglichkeit zur beruflichen Fortbildung und Qualifikation Die Stelle ist zunächst befristet gemäß Teilzeit- und Befristungsgesetz. Darüber hinaus gehende Perspektiven beim Träger und Entfristung können in Aussicht gestellt werden. Bewerbungsanschrift Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln Ute Theisen, Mauritiussteinweg 77-79, 50676 Köln bewerbung@skf-koeln.de www.skf-koeln.de Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht. Eingereichte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden.

Kontakt:


Sozialdienst kath. Frauen e.V.
Frau Ute Theisen
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Hepatitis B
Details on hepatitis B or Hep B
www.liver-products.com