Job Sozialwesen


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159177013-S
(2018-01-09 15:13:57)

Kurzbeschreibung:


Fachkraft für Suchtberatung gesucht (m/w) ()

Einsatzort:


Berlin

Stellenbeschreibung:


Fachkraft mit Ausbildung in ?Soziale Arbeit? oder mit vergleichbarer Qualifikation oder studentische Kraft ab 01.02.2018 für die aufsuchende Suchtberatung geflüchteter Menschen in Friedrichshain-Kreuzberg gesucht. Ihr Profil - Abschluss in ?Soziale Arbeit? (FH-Diplom oder B. A.) oder vergleichbare Qualifikation in einem Beruf im Bereich Soziales, Gesundheit oder Pädagogik - Erwünscht: Erfahrungen in der psycho-sozialen Beratung - Interesse am Thema Abhängigkeitserkrankung, an Suchtberatung, an der Unterstützung von Klientinnen und Klienten mit sozialen und psychischen Problemen sowie die Bereitschaft, sich in diese Themen einzuarbeiten - Gute Kenntnisse in Arabisch oder Farsi oder Dari, Englisch (B1, Schul-Englisch oder vergleichbar), mindestens Grundkenntnisse Deutsch. - Falls keine Kenntnisse in Arabisch oder Farsi oder Dari vorhanden sind: Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit einer/einem Sprachmittler/in und Abschluss ?Soziale Arbeit? (FH-Diplom oder B. A.) mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter/in Ihre Aufgaben - niedrigschwellige ambulante Beratung und Betreuung von geflüchteten Menschen mit einem problematischen Konsumverhalten sowie deren Angehörigen - aufsuchende und nachgehende Arbeit in den Unterkünften für geflüchtete Menschen - Vermittlung in das Suchthilfesystem oder das sozialpsychiatrische Versorgungssystem - Kooperation mit der bezirklichen Koordination für Geflüchtete - Zusammenarbeit mit den für die Arbeit mit Geflüchteten zuständigen Fachkräften der bezirklichen psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen (?24-Fachkräfte-Programm?) - überbezirklicher Austausch - Information, Beratung und Unterstützung der Beschäftigten in den Unterkünften und Einrichtungen für Geflüchtete sowie weiteren Institutionen, die in engem Kontakt zu den geflüchteten Menschen stehen - Erstellen von Berichten, Stellungnahmen und Dokumentation Wir bieten - eine Vergütung vergleichbar TVL, EG 9 - eine wöchentliche Arbeitszeit von 50 % RAZ - eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten und unterstützenden Team - Möglichkeit zur flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeitgestaltung - Supervision, Fortbildung und Inhouse-Schulungen - ein angenehmes Betriebsklima Bei entsprechender Bereitschaft zur Einarbeitung ist die Stelle auch für eine Fachkraft zum Berufsbeginn geeignet. Für Personen, die noch keinen Abschluss in ?Soziale Arbeit? haben, wird ein berufsbegleitendes Studium unterstützt. Möglich ist auch eine studentische Beschäftigung. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail, unter Angabe des GWB 048 bis zum 19.01.2018: Stiftung SPI, Suchtberatung Friedrichshain Doris Nithammer Finowstr. 39 10247 Berlin nithammer@stiftung-spi.de http://www.stiftung-spi.de/projekte/suchtberatung-frdh/ Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass bei Aufnahme der Tätigkeit ein erweitertes Führungszeugnis zu beantragen bzw. vorzulegen ist. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie: Per E-Mail übersandte Daten werden ungeschützt übertragen und können ggf. von unbefugten Dritten gelesen und geändert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns Ihre Bewerbungsunterlagen bei Sicherheitsbedenken per Brief zu übersenden Stiftung SPI - Sozialpädagogisches Institut »Walter May« Geschäftsbereich Gesundheit, Wohnen & Beschäftigung

Bezahlung:


vergleichbar TVL, EG 9

Kontakt:


Stiftung SPI - Sozialpädagogisches Institut Berlin "Walter May"
Frau Doris Nithammer
Finowstr. 39
10247 Berlin


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Thalassaemia
New diagnostic for iron overload in Thalassemia
www.liver-products.com