Job Therapeuten


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1146461449-S
(2017-11-14 16:31:48)

Kurzbeschreibung:


Physiotherapeut/in oder Masseur/in für modernes Reha-Zentrum ()

Einsatzort:


Berlin

Stellenbeschreibung:


Im P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus in Berlin-Frohnau bieten wir Menschen mit einer erworbenen Schädigung des Nervensystems, z. B. durch Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma, eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. Dabei ist es unser Ziel, die Teilhabefähigkeit der Menschen durch interdisziplinäres pädagogisches und therapeutisches Training so zu fördern, dass sie nach dem Aufenthalt wieder ein weitestgehend selbstständiges Leben führen können. ------------------------------------------------------------------------------------ Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n >>> Physiotherapeut/in oder Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in <<< ------------------------------------------------------------------------------------ IHRE AUFGABEN ? Durchführung von Einzelbehandlungen der klassischen Massagetherapie, manueller Lymphdrainage und Unterwasserdruckstrahlmassagen ? Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien im Bewegungsbad, Anleitung der Klientinnen und Klienten ? Anwendung von physikalischen Therapieverfahren wie Wärmebehandlung, Kryotherapie, Elektrotherapie, hydroelektrische Voll- und Teilbäder ? Befundaufnahme und Behandlungsplanung ? schriftliche Dokumentation und Erstellung von Berichten ? multiprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Therapie, Pädagogik und Medizin DAS BRINGEN SIE MIT ? abgeschlossene Ausbildung als Masseur/in und med. Bademeister/in oder Physiotherapeut/in (Vorlage der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung in Deutschland) ? Zusatzausbildung in manueller Lymphdrainage ist zwingend erforderlich ? Erfahrungen und/oder Zusatzqualifikationen für die Behandlung im Bewegungsbad ? Lernbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit ? erste Erfahrung in der Behandlung von Menschen mit erworbenen Schädigungen des Nervensystems wünschenswert (auch im Rahmen von Praktika) ? hohes Maß an Sensibilität im Umgang mit neurologischen Patienten ? Interesse und Freude an interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenarbeit ? gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift ? gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office-Paket) DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN ? eine vielseitige und interessante Aufgabe in einem interdisziplinär arbeitenden Rehabilitationszentrum ? Beschäftigung in Teilzeit mit 25 Wochenstunden, befristet auf 2 Jahre. Die Lage der täglichen Arbeitszeit kann unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen abgesprochen werden. ? eine strukturierte Einarbeitung ? einen Arbeitsplatz in einem komfortablen, modernen und architektonisch ansprechenden Therapiezentrum ? modernste, qualitativ hochwertige technische Ausstattung für Ihre therapeutische Arbeit ? Unterstützung bei externen Qualifizierungsmaßnahmen sowie regelmäßige interne Fortbildungen und interdisziplinären Erfahrungsaustausch ? leistungsgerechte tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO ? zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungkasse (EZVK) ? Jahressonderzahlung, Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen ? Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub ------------------------------------------------------------------------------------ DIESES ANGEBOT PASST ZU IHNEN? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der gewünschten Wochenstundenzahl per Post oder Email. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern die Abteilungsleiterin der Physiotherapie, Frau Katrin Mund unter Tel. 030/40 606-227. P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus Frau Katrin Mund Kennziffer 171102_MB_FDH Rauentaler Str. 32 13465 Berlin Email: mund.fdh@fdst.de Weitere Informationen zu unserer Arbeit unter: www.panzentrum.de ------------------------------------------------------------------------------------

Kontakt:


Fürst Donnersmarck-Stiftung
Frau Katrin Mund
Rauentaler Str. 32
13465 Berlin


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Chronic Liver Disease
New aspects in the management of chronic liver diseases
www.liver-products.com