Job Therapeuten


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1157817670-S
(2017-11-07 15:04:43)

Kurzbeschreibung:


PB2 - Psychologischer Berater - Kunsttherapeut (m/w) ()

Einsatzort:


Koblenz am Rhein

Stellenbeschreibung:


__________________________ UNSER GEMEINSAMES ZIEL Für die pädagogische Mitarbeit in unseren Maßnahmen zur beruflichen Bildung von arbeitsuchenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen suchen wir ab Februar 2018 verantwortungsbewusste Unterstützung in Vollzeit für unser Projekt in Koblenz. __________________________ IHRE AUFGABEN ? Beratungsschwerpunkt/ Gesprächsführung im Einzel- oder kLeingruppensetting ? Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen ? Beratungsvermittlung zu Fachdiensten und Fachstellen ? Anleitung der Teilnehmer/innen in kreativen/ abbildenden Prozessen und Übungen (zur Stabilisierung und Selbsterfahrung) ? Durchführung von Statuserhebungen und ggf. Qualifizierungsmodulen im kreativen Bereich ? Durchführen von Sozialen Kompetenztrainings für spezielle Zielgruppen (geschlechterspezifisch, z.B. Elterngruppen, SKT für Mädchen/ Jungs, Aufklärungsthemen) __________________________ IHR PROFIL Wichtige Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten: ? Hochschulabschluss im Fach Psychologie oder Heilpraktiker für Psychotherapie (inkl. staatlicher Zulassung) ? der psychologische Berater benötigt mindestens einen Abschluss mit Zertifikat als geprüfter psychologischer Berater - inklusive mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit der Personengruppe ? bei Kunsttherapeuten wird ein abgeschlossenes Studium Bacelor of Arts Kunsttherapie/-pädagogik vorausgesetzt Sie bringen mit: ? unbedingt Gruppenaffinität ? Kontaktfreude/ Kommunikationsstärke ? Belastbarkeit und Flexibilität (mental/ gesundheitlich) ? Entscheidungsfähigkeit ? stark in Administration, Organisation und Überblick ? Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein ? PKW-Führerschein Wir wünschen uns ausserdem: ? Erfahrung mit sozial benachteiligten jungen Erwachsenen ? Erfahrung mit Klientel mit Migrationshintergrund ? ggf. auch Erfahrung in der Suchtberatung ? Sprachkenntnisse aus dem arabischen Raum sind sehr willkommen __________________________ WIR BIETEN IHNEN ? angenehmes Betriebsklima in einem modernen, mittelständischen Unternehmen ? einen Platz in einem starken und kompetenten Team ? persönliche und fachliche interne Weiterbildung und Betreuung ? eine neue Herausforderung, in der Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten optimal einsetzen und gestalten können ? Eigenverantwortliches Arbeiten ___________________________ Bei Eignung und Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Bitte sehen Sie von schriftlichen Bewerbungen ab, da wir diese nicht zurücksenden. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes/ schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bezahlung:


nach Vereinbarung

Kontakt:


GFBI Stephan Reckmann/Bernd Sorger GbR
Frau Andrea Sorger
Alte Heerstr. 117
56076 Koblenz am Rhein


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Pediatric Liver Diseases
New aspects in the management of paediatric liver disease
www.liver-products.com