Job Therapeuten


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1158373950-S
(2017-12-20 15:47:50)

Kurzbeschreibung:


Physiotherapeut/in ()

Einsatzort:


Rockenhausen

Stellenbeschreibung:


Das Pfalzklinikum versorgt mit ca. 1.000 Betten und Plätzen sowie vielfältigen ambulanten und gemeindepsychiatrischen Angeboten die Pfalz. Das Pfalzklinikum ist an insgesamt 14 Standorten vertreten. Wir suchen für unsere Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Rockenhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (m/w) in Teilzeit (50%). Ihr Arbeitsbereich Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Rockenhausen ist eine Einrichtung des Pfalzklinikums und erfüllt mit 74 stationären und 55 teilstationären Behandlungsplätzen mit angeschlossener Institutsambulanz die Pflichtversorgung des Donnersbergkreises und des Landkreises Kusel. In Anlehnung an das Konzept der Soteria wird das Behandlungsprinzip der Durchmischung aller Störungsbilder umgesetzt. Neben tiefenpsychologischer und Verhaltenstherapeutischer Konzepte werden auch ressourcen- und lösungsorientierte Behandlungsansätze therapeutisch integriert. Sie werden einem Stationsteam zusätzlich zu ihrem Sport-Team zugeordnet, bei dem sie auch an den Stationsbesprechungen teilnehmen. Ihre Aufgaben ?Status- und Befunderhebung nach standardisierten und validierten Verfahren ?Planung, Durchführung und Dokumentation individueller Einzelbehandlungen in gängigen Therapiemethoden ?Betreuung der Patienten in vielfältigen gruppentherapeutischen Angeboten ?Hilfsmittelversorgung und Angehörigenberatung Ihr Profil ?Abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten ?Erfahrungen in der Behandlung psychiatrischer Patienten sowie Fortbildungen in diesem Bereich sind von Vorteil ?Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit ?Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement ?Interesse an der Weiterentwicklung therapeutischer Methoden und Techniken Wir bieten ?Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD-K mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrentenanspruch, mit der Option dieses bei entsprechender Eignung zu entfristen ?Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine jährliche Leistungsorientierte Bezahlung zu erhalten ?Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen ?Eine flexible Arbeitszeitgestaltung ?Flache Hierarchien Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitarbeitsverhältnisse ist grundsätzlich, nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - unabhängig von Alter, Geschlecht, einer Behinderung oder der Religion. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich an Herrn Dr. Fernandez, Chefarzt, unter 06361 4595-2301 oder schauen Sie auf unsere Homepage www.pfalzklinikum.de. Nutzen Sie einfach bis zum 31.12.2017 den Button ?Bewerben? und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

Kontakt:


Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie Anstalt d. öffentlichen Rechts

Weinstr. 100
76889 Klingenmünster


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Thalassaemia
New diagnostic for iron overload in Thalassemia
www.liver-products.com